Eppsteinschule

Erziehung zur Lebenstüchtigkeit

Schulprogramm

1. Präamble

Die Schulgemeinde des Eppsteinschule hat nach eingehender Analyse und Diskussion der momentanen pädagogischen Situation in allen schulischen Gremien beschlossen, Veränderungen in den Bildungs- und Erziehungsinhalten in den einzelnen Jahrgangsstufen, in der Unterrichtsorganisation und -gestaltung, insbesondere bei der Bildung von Lerngruppen, Formen der inneren und äußeren Differenzierung und der Stundentafel unter Berücksichtigung der geltenden Standards für die jeweiligen Bildungsgänge zu treffen.

Vorausgegangen waren personelle Veränderungen in der Schulleitung in den Schuljahren 2009/2010 (Schulleiterin) und 2010/2011 (Konrektorin), die das Kollegium dazu motivierten aktiv in die Schulprogramm-entwicklung einzusteigen.

Es entstand der Wunsch, unsere Schule inhaltlich und organisatorisch effektiver zu gestalten. Wir erhoffen uns davon zum einen, unserem Unterrichts- und Erziehungsauftrag besser gerecht werden zu können zum anderen bestand ein starkes Bedürfnis, unsere Arbeitsbedingungen bzw. Arbeits- und Schulklima nachhaltig zu verbessern.

 

.....


Schulprogramm der Eppsteinschule

 Kontakt

Eppsteinschule

Doorner Str. 49

63456 Hanau

06181/650790

E-Mail

 

 

 Letzte Aktualisierung:

14.11.2017